Slideshow

Eine Slideshow, in der Bilder kontinuierlich nacheinander eingeblendet werden, können Sie mit Inhaltselementen von Typ Images oder Text & Images machen (Beispiel unten).

Bild-Elemente

Bild 1: Inhaltselemente mit Bildern

Um ein oder mehrere Bilder in ein Inhaltselement einzufügen, wählen Sie als Inhaltstypen (Type) „Text & Images“ oder „Images“ aus (Bild 1).

Sie können übrigens jederzeit den Inhaltstyp ändern. Bilder und Texte bleiben in der Datenbank und sind nach dem zurückschalten wieder sichtbar.

Aktivieren der Slideshow-Funktion

Wählen Sie den Reiter Appearance im Auswahlmenü Indentation and Frames den Punkt „Slideshow“ (Bild 1a, Nr. 1). Die Number of Columns (Bild 1a, Nr. 2) müssen Sie auf „1“ stellen. Zudem sollte bei Position and Alignment (Bild 1a, 3) „Above, left“ eingestellt sein, da es sonst beim Internet Explorer zu einer fehlerhaften Darstellung kommt.

Bild 1a: Slideshow auswählen

Bilder hinzufügen

Bild 2: Add Image
Bild 3: Bild auswählen

Klicken Sie im Reiter Images auf Add image (Bild 2). Es öffnet sich ein Pop-Up (Bild 3). Dort haben Sie zwei Möglichkeiten ein oder mehrere Bilder hochzuladen:

  1. Aus Filelist: Im oberen Bereich sehen Sie ihre Ordner/Dateien die unter Fileilst abgelegt sind. Wählen Sie hier die gewünschten Bilder aus.
  2. Direkt vom eigenen Rechner: Im unteren Bereich des Pop-Ups klicken Sie auf "Durchsuchen..." und wählen im Dateiverzeichnis Ihres Rechners die gewünschte Datei aus. Sie wird in das angezeigte Verzeichnis der Filelist hochgeladen.

Wichtig: Erst nachdem Sie das Content Element gespeichert haben, sind die Bilder im Inhalt eingebunden und im Frontend sichtbar.

Tipp

Laden Sie ihre Bilder so in die Filelist, dass alle die gleiche Größe haben. Dann läuft die Slideshow ohne Springen der Bilder oder des Textes und ohne dass Bilder nur teilweise angezeigt werden.

Reihenfolge der Bilder ändern

Bild 4: Bilder verschieben

Um die Reihenfolge der Bilder zu verändern, müssen Sie die Vorschaukästen mit Drag & Drop verschieben. Klicken und halten Sie den „Festhalter“ (Bild 4) und ziehen das Bild an die gewünschte Position.

Bilduntertitel und Verlinkung

Sie haben die Möglichkeit jedes Bild mit einem Untertitel (Caption) zu versehen. Dieser wird unten im Bild eingeblendet. Gehen Sie hierfür auf den Reiter Images. In das Feld Description (Captions) (Bild 5, 2) des gewünschten Bildes können Sie Ihren Bilduntertitel schreiben.

Bilder können auch mit Links versehen werden. Das ist im Reiter Images im Feld Links des gewünschten Bildes möglich (Bild 5, 1).

Bild 5: Link und Caption einfügen

Beispiel

TUM Standort München - Audimax Nachtaufnahme
TUM Standort München - Audimax Nachtaufnahme
TUM Campus München - Skulptur von Fritz Koenig im Innenhof
TUM Campus München - Skulptur von Fritz Koenig im Innenhof
TUM Campus Garching - Fakultätsgebäude Mathematik-Informatik, Parabel
TUM Campus Garching - Fakultätsgebäude Mathematik-Informatik, Parabel
TUM Campus Garching - Fakultätsgebäude Mathematik und Informatik
TUM Campus Garching - Fakultätsgebäude Mathematik und Informatik
TUM Hauptgebäude - Arcisstr. München
TUM Hauptgebäude - Arcisstr. München (Ansicht vom Dach der Musikhochschule)
TUM Campus München - Studierende am Haupteingang
TUM Campus München - Studierende am Haupteingang
TUM Campus München - Haupteingang
TUM Campus München - Haupteingang nach der Renovierung