Insert Record

Mit Insert Records können Sie Kopien von Elementen anlegen, die mit dem Original verbunden bleiben und sich automatisch aktualisieren.

Sie können Elemente von beliebigen Seiten oder Ordnern im Seitenbaum einfügen. Anders als beim Kopieren und Einfügen wird aber keine Kopie des Elements erstellt. Vielmehr wird eine Referenz angelegt, und das refernzierte Element bei jedem Seitenaufruf erneut eingebunden – live und aktuell.

Benutzen Sie diese Funktion, um wiederkehrende Elemente wie Kopfzeilen, Kontaktinfos, News-Boxen oder Ähnliches in Seiten einzufügen. Bei Änderungen brauchen Sie nur das Original zu bearbeiten, und die verknüpften Elemente werden die Änderungen automatisch widerspiegeln.

Anlegen eines „Insert Records“-Elements

Bild 1: Anlegen eines „Insert records“-Elements

Erstellen Sie ein neues Content-Element mit Type „Insert Records“ (Bild 1).

Auswählen der Original-Records

Bild 2: Browse for records

Klicken Sie nun unter Records auf das Ordnersymbol Browse for records (Bild 2) und suchen Sie das Original-Contentelement, das Sie referenzieren wollen. Sie können mehrere Records in die Liste aufnehmen, wieder entfernen und die Liste sortieren.

 

 

Gut zu wissen

  • Sie können Datensätze von jedem Content-Typ referenzieren.
  • Falls eingefügte Elemente eine Aktualisierung des Originals nicht sofort widerspiegeln, löschen Sie den Seiten-Cache (Blitz-Symbol oben, Punkt „Flush frontend caches".