Seiteninhaltstypen

Den Typ des Seiteninhalts bestimmen Sie im Reiter General im Dropdown-Menü Type. Auf diesem Weg können Sie schnell und einfach verschiedene, neue Contentelemente anlegen und bestehende ändern. Zusätzlich bietet TYPO3 auch eine Wizard-Funktion, die Sie beim Anlegen neuer Elemente unterstützt. Anhand dieser Funktion wird im Folgenden jeder Type nach seiner Kategorie beschrieben.

Neue Inhaltselemente anlegen

Sie können neue Inhaltselemente (Content Elements) sowohl mit dem Modul Page als auch mit dem Modul List anlegen.

Modul Page:
Im Modul Page haben Sie einfach und direkt die Möglichkeit die Position Ihres neuen Inhaltselements zu bestimmen. Klicken Sie dazu auf einen beliebigen "Content"-Button (Bild 1) um das neue CE an dieser Stelle anzulegen. Es öffnet sich die Ansicht in Bild 2. Hier können Sie verschiedene Gruppen von Contentelementen auswählen.

Modul List:
Im List-Modul finden Sie eine ähnliche Ansicht, wenn Sie unter Create new Record den so genannten Wizard auswählen (Bild 3). Wenn Sie direkt ein neues Contentelement erstellen, öffnet sich das Dialogfenster direkt und Sie können den Type nachträglich festlegen.

Wizard:
Der Wizard im List-Modul beinhaltet noch einen zweiten Auswahlbereich (Bild 4), in dem Sie die Position Ihres neuen Contentelements bestimmen können. Im Page-Modul haben Sei diese Auswahl schon getroffen, indem Sie einen bestimmten "Content"-Button (vgl. Bild 1) gewählt haben. Sie können die Reihenfolge Ihrer Contentelemente nachträglich jederzeit ändern.

Gruppen von Seiteninhaltstypen

Standard

Lists

Menu

Erstellen von Linklisten auf interne Seiten. Damit kann z.B. ein automatisches Navigationsmenü von Unterseiten generiert werden. Eine Anleitung finden Sie hier.

Special