Modullisten aus TUMonline mit CurlContent

Diese Seite beschreibt, wie Sie Modullisten aus TUMonline mit Hilfe der TYPO3-Extension CurlContent einbinden können.

Neues Contentelement anlegen

Klicken Sie auf das Modul Page und legen Sie innerhalb der gewünschten Seite (Page) ein neues Contentelement mit Type „General Plugin“ an.

Wenn Sie das List-Modul nutzen, klicken Sie den Button "Create new record" und legen ein neues Contentelement vom Type "Insert Plugin" an.

Plugin „CurlContent“ auswählen

Wählen Sie den Reiter Plugin und dann im Auswahlmenü „CurlContent“ (Bild 2). Wenn das Plugin nicht in der Liste auftaucht, ist es in Ihrem Webauftritt noch nicht installiert. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an typo3@tum.de.

Organisations-ID aus TUMonline holen

Gehen Sie zu TUMonline und suchen die Organisation, für die Sie die Prüfungstermine auflisten möchten; entweder im linken Fenster oder über die Suche. Die Daten, die das Plugin nutzt, entsprechen denen des Links „Lehrveranstaltungen“ auf der Seite der Organisation.

Wenn Sie die Organisation gefunden haben, gehen Sie mit der Maus über den Link auf diese Organisation. In der linken unteren Ecke erscheint nun eine Zeile, welche die ID enthält. Sie erscheint nach „pOrgNr=“ oder „PORGNR=“ (Bild 3).

Plugin-Einstellungen: Datenquelle

Wählen Sie im Reiter Plugin und dort im Reiter Data source unter URL pre-set den Eintrag „TUMonline: Modules for one or more organisations (pOrgNr, pOrgNr, ...)“ aus und tragen Sie die Organisations-ID unter Parameters for preset ein (Bild 4). Falls Sie die Module mehrerer Organisationen kombinieren wollen, tragen Sie alle Organisations-IDs mit Komma getrennt ein.

Plugin-Einstellung: Ausgabe

Im Reiter Processing wählen Sie unter XSL File den Eintrag „TUMonline: Module catalog for organisations“ aus (Bild 5).

Plugin-Einstellungen: XSL-Parameter

Im Feld Parameters for this XSL file können Sie mit folgenden Zeilen die Anzeige bestimmter Spalten an- oder abschalten.

XSL-Datei: Parameter
Parameter Beschreibung Voreinstellung Beispiel
id Anzeige der Modul-ID: 0=nein, 1=ja 1 id=0
namelink Modulnamen mit der Detailseite in TUMonline verlinken: 0=nein, 1=ja 1

namelink=0

newwin Links öffnen in neuem Fenster/Tab: 0=nein, 1=ja 0 newwin=1