Registrierung für das Backend (BE)

Seit April 2015 sind die von uns betriebenen TYPO3-Sites an das zentrale Web-Login der TUM – Shibboleth – angeschlossen. Das bisherige lokale Login wird durch das zentrale Shibboleth-Login ersetzt.

Falls Sie noch keinen Zugang für das Backend Ihrer Instanz haben, müssen Sie sich zunächst registrieren. Folgen Sie dazu den Anleitungen im nächsten Abschnitt.

Info:

Was ist Shibboleth?

Über diesen Dienst: Shibboleth-Single-Sign-on ermöglicht die Anmeldung zu Webanwendungen der TUM und anderer Universitäten innerhalb des Deutschen Forschungnetzes (DFN). Bei erstmaligem Login erhalten Sie vor der Übermittlung eine Übersicht aller weitergeleiteten personenbezogenen Daten.

Wie geht das?

Rufen Sie das Backend über folgende Adresse auf:

       www.IhreWebsite.tum.de/typo3/

Sie erhalten folgende Ansicht (Bild 1):

Bild 1: Web-Login der TUM

Geben Sie dort ihre TUM-Kennung und das dazugehörige Passwort, so wie Sie es bei einem Login auf TUMonline verwenden, ein. Alternativ können Sie Ihre TUM-E-Mail-Adresse (mit Endungen @tum.de oder @mytum.de) und das dazugehörige Passwort eingeben.

Wenn Sie den Haken bei „zu übertragende Daten anzeigen“ setzen, wird beim Login im nächsten Schritt die digitale ID angezeigt (Bild 2), welche Sie dann akzeptieren müssen.

Bild 2: Digitale ID-Card

Nach der Registrierung

Bild 3: TYPO3-Backend nach erfolgreicher Registrierung

Nach einer erfolgreichen Identifizierung beim Web-Login sind Sie in der TYPO3-Site registriert und Sie sehen eine Meldung wie in Bild 3.

Jetzt müssen Sie den Hauptverantwortlichen Ihrer Webseite kontaktieren, damit Ihr Account freigeschaltet wird und die Zugriffsberechtigungen eingerichtet werden.

Wurden Sie vom Verantwortlichen freigeschaltet, klicken sie bitte auf die Schaltfläche Login to backend oder Sie geben in der Adresszeile Ihres Browsers www.IhreWebsite.tum.de/typo3/ erneut ein.

Info:

Information für die Hauptverantwortlichen einer Webseite

Wie die Freischaltung funktioniert finden Sie unter groupdelegation.

hoch